Katzenurin aus Sofa & Kunststoff entfernen: So klappt’s

,,Oh nein, jetzt ist es also doch passiert. Meine Katze hat auf dem geliebten Sofa, dem Teppich oder einer Matratze uriniert“

Ein Großteil der Katzenbesitzer hat es schon einmal miterlebt. Die Katze hockt in ihrer typischen „Pinkel-Pose“ und ist kurz vorm urinieren. Doch dies geschieht leider nicht im Katzenklo, sondern auf dem Sofa / der Couch oder dem Teppich. Während man direkt befürchtet, dass man diesen Gestank nicht mehr heraus bekommt, gibt es glücklicherweise ein wirklich effektives Mittel, auf das ich vor einer Weile gestoßen bin.

Der Ärger ist verständlicherweise groß und für kurze Zeit ist man richtig wütend auf seine kleine Katze. Katzenurin hat schließlich so einen unangenehmen und intensiven Geruch, dass es sehr schwer ist, diesen zu entfernen. Da wird ein Desinfektionsmittel nach dem anderen ausprobiert, so richtig helfen will aber keines davon. Und ein Sofa kann man auch nicht so einfach in die Waschmaschine packen.

Desinfektionsmittel helfen nur suboptimal

Als mein Freund und ich unseren Kater Muffin holten, war er zwar von Anfang an stubenrein. Jedoch kam dann doch der Tag, an dem er auf unserem Sofa urinierte. Ich war schon ein bisschen sauer auf ihn, vor allem weil ich Angst hatte den Gestank nicht mehr entfernen zu können. Als Erstes hatte ich dann mehrere Desinfektionsmittel aus der Drogerie und dem Tier-Shop ausprobiert. Schnell aber festgestellt, dass keines davon so richtig den Gestank beseitigen konnte. Auch nach mehrmaliger Anwendung roch es nach eingetrocknetem Urin.

Die Folge war, dass ich mich online im Internet umschaute. Mit der Hoffnung, irgendwie ein geeignetes Mittel gegen dieses Problem zu finden. Nachdem mir diverse Spreys empfohlen wurden, die ich teilweise aber schon vorher selbst getestet hatte, stieß ich letztlich auf einen 2-Komponenten Geruchsentferner. In einigen Foren hieß es, dass dieser Entferner wahre Wunder bewirkt und Katzenurin tatsächlich entfernt.

Trotzdem war ich spekptisch, schließlich hatte ich schon einige Mittel mit wenig Erfolg angewendet. Aus der Verzweiflung raus kaufte ich es dann aber trotzdem. Zum Glück wurde es schnell geliefert, weil ich konnte es langsam einfach nicht mehr ertragen. Denn der Urinfleck war mittlerweile über mehrere Tage eingetrocknet.

BactoDes-Animal: Der Allzweck Geruchs- & Urinentferner

Ich machte mich also direkt ran und öffnete das Paket. Darin enthalten war eine Sprühflasche und eine Plastikbehälter mit dem eigentlichen Mittel drin. Dieses besteht laut dem Hersteller aus einer Bakterien-Mischung, die den Urin der Katzen zersetzen und so den Geruch entfernen wollen. Um den Geruchsentferner effektiv und richtig anzuwenden, soll man das Mittel zusammen mit Wasser in die Sprühflasche anmischen. Bei Erstanwendung ist das Verhältnis 1:1. Bei weiterer Anwendung hingegen 10:1 (genaue Details in der Produktbeschreibung).

BactoDes Animal Katzenurin EntfernerIch sprühte den eingetrockneten Urinfleck auf dem Sofa also ordentlich ein, denn so war es im Beizettel beschrieben. Daraufhin soll man die Stelle an der Luft einziehen und trocknen lassen. Denn das angemischte Mittel dringt bis ins Innere des Sofas ein, wo sich letztlich der Gestank festsetzt, den man mit herkömmlichen Desinfektionsmitteln nicht wirklich weg bekommt. Die Bakterien-Mischung dringt hingegen tief ein und die kleinen Lebewesen verrichten dann ihre Arbeit sozusagen.

Es dauerte zwar 2 ganze Tage, bis die eingesprühte Stelle komplett trocken war, dafür aber war ich total überrascht. Denn der Gestank war tatsächlich endlich weg. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie erleichtert ich war. Die Suche im Internet hat sich also voll ausgezahlt. Die ausgegebenen Euro, die ich zuvor für alle möglichen Desinfektionsmittel bezahlt hatte, hätte ich mir eigentlich sparen können, hätte ich nur eher davon erfahren.

Deshalb hoffe ich, kann ich euch mit meinem kleinen Erfahrungsbericht helfen. Zwar ist das Mittel BactoDes-Animal nicht das günstigste, aber wenn man bedenkt was man alles für Desinfektionsmittel oder andere Spreys ausgibt, ist der Preis noch ok. Für mich hat es sich gelohnt. Auch wenn der Hersteller wohl eine Unzufriedenheitsgarantie anbietet, sollte das Mittel nicht helfen. Ich brauchte diese aber nicht. 🙂

Eine günstige Alternative zum BactoDes

Wer erst einmal eine etwas günstigere Alternative ausprobieren möchte, der kann sich einmal den Urinentferner von Ecodor (UF 2000) anschauen. Mit nur 9,95 Euro ist dieses Spray fast nur halb so teuer wie mein bewährter Favorit das BactoDes. Die Versandkosten sind aber leider nicht inbegriffen.

PS: Uns gibt es auch auf Facebook, Twitter und Instagram.

Hier schreibt:

Stefanie

Hey! Na, bist du auch so ein großer Katzenfan wie ich? Ich hoffe doch! :) Um mich kurz vorzustellen: Ich bin die Stefanie, liebe sowohl das Stadtleben als auch die Natur, das Kreative und Kritische. Außerdem bin ich stolze Bezugsperson von Muffin und Chucky, meinen zwei zuckersüßen Katern. Falls du jetzt neugierig bist und mehr über uns erfahren möchtest, dann schaue doch am besten hier mal vorbei.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar
  • Danke für die Tipps! Ich passe auf die Katze meiner Freundin für eine Woche auf. Als ich gestern nach Hause kam, war de Couch vollgepinkelt. Wahrscheinlich liegt das an dem Stress und der unbekannte Wohnung. Auf jeden Fall muss das gut gereinigt werden. Viele Grüße

    • Kein Problem, schön wenn ich helfen konnte. Katzen reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen, ich kenne das von meinen nur zu gut. Ich hoffe, dass deine Couch wieder frei von Katzenurin ist. Mir hat das Mittel sehr geholfen. Lg


Fragen? Meinung? Lust zu kommentieren?

Ich hoffe Du hast Lust und etwas Zeit, um selbst ein bisschen von Deinem Alltag als Katzenmama zu erzählen. Egal was es ist, ich freue mich über jeden Kommentar. Auf meine Antwort brauchst Du jedenfalls nicht lange warten, versprochen. Nur bitte seid alle lieb zueinander. ;)

Kommentar verfassen


Hier befindest Du Dich gerade:


Copyright © 2017 | Couchcats.de